•  Das  Käsemesser  ist ein...
  • Käsemesser

    Das Käsemesser ist ein mittellanges Messer mit Ausnehmungen (Löchern) und/oder einer Gabelspitze an der Klinge. dies erleichtert das Schneiden von Käse, vor allem von Weichkäsesorten wie z.b. Brie, Camembert oder Romadur haben ausgereift eine klebrig-weiche Konsistenz. Um ein Verkleben des Messers mit Käseresten zu verhindern, ist die Klinge nicht massiv und besitzt eben die genannte Ausnehmungen. Mit der Gabelspitze lässt sich das abgeschnittene Käsestück leichter aufnehmen.